Anmeldung

Anmeldung

– Absage der Bündischen Akademie 2020 –

Liebe Alle,

die Macht war dieses Jahr leider nicht mit uns und auch wir haben uns schwer damit getan, diesen Schritt zu gehen.
Wir als Hauptausschuss sehen uns in der Verantwortung, die Gesundheit der Gesellschaft und auch aller Mitwirkenden und Teilnehmenden als allerhöchste Priorität zu nehmen.
Auch wir haben uns mit den Leitlinien des Robert-Koch-Instituts beschäftigt:

– Kommt eine größere Anzahl von Menschen zusammen, hohe Dichte?
– Hohe Anzahl und Intensität der Kontaktmöglichkeiten?
– Enge Interaktion zwischen den Teilnehmenden (z.B. Tanzen)?
– Lange Dauer der Veranstaltungen?
– Indoor-Veranstaltungen, begrenzte Räumlichkeiten, schlechte Belüftung der Räume?

Und auch hier müssen wir überall ein deutliches Ja geben. Damit sind wir eine risikogeneigte Veranstaltung.
Darüber hinaus folgen auch wir den Empfehlungen der Bundesregierung, nicht unbedingt notwendige Veranstaltungen zu verschieben oder ausfallen zu lassen. Daher hoffen wir mit euch im kommenden Jahr die nächste Bündische Akademie gemeinsam zu verbringen.

Für bereits gezahlte Teilnahmebeiträge werden wir in den nächsten Tagen eine Lösung zusammen mit den Tyrkern finden und werden alle bereits angemeldeten direkt kontaktieren.

Falls ihr Fragen zu unserer Entscheidung habt wendet euch gerne jederzeit an kontakt@buendische-akademie.de

Bleibt gesund,

balu, felix, flo, frühling, laura, leo, luna